Direkt zum Inhalt

Story

Starker Auftritt der fenaco an der ZEBI 2018

An der Zentralschweizer Bildungsmesse ZEBI waren heuer über 160 Organisationen präsent. Auch fenaco stellte dem jungen Publikum ihr breites Lehrstellenangebot vor.

Thumbnail

Die fenaco Genossenschaft präsentierte sich an der diesjährigen Bildungsmesse ZEBI in Luzern mit einem neuen Stand. Die jungen Besucherinnen und Besucher konnten das breite Lehrstellenangebot der fenaco kennen lernen – in einem umgerüsteten TRAVECO-Lastwagen.

​An der Zentralschweizer Bildungsmesse ZEBI zeigten vom 8. bis 11. November 2018 über 160 Firmen, Berufsverbände und Schulen ihr vielseitiges Aus- und Weiterbildungsangebot. Über 14 000 Schülerinnen und Schüler sowie rund 10 000 Weiterbildungs-Interessierte aus der ganzen Zentralschweiz informierten sich über die vielfältigen Möglichkeiten in der Berufswahl.

Die fenaco Genossenschaft präsentierte sich mit einem überarbeiteten Standkonzept, das bei den grösstenteils jungen Besucherinnen und Besuchern sehr gut ankam: Im umgebauten TRAVECO-Lastwagen konnten sie sich über die breite Palette der in der fenaco-­LANDI Gruppe angebotenen Lehrberufe informieren. Zum Einsatz kamen im Lastwagen installierte Touchscreens, über die die Interessierten interaktiv Videos und Zusatzinformationen zu den einzelnen Berufsfeldern abrufen konnten.

« Unser Auftritt ist bei den Besuchern sehr gut angekommen. Wir haben viele interessante Gespräche mit Jugendlichen, Lehrern und Eltern geführt und konnten ihnen die Vielfalt der fenaco und unsere interessanten Berufsfelder näher bringen. »
Corinne Wetterwald, Personalfachfrau fenaco Zentralschweiz

Neben Personal-Verantwortlichen waren am Stand Ausbildner und zahlreiche Lernende vertreten, die von ihren eigenen Erfahrungen berichten konnten. Hoch im Kurs stand natürlich auch der Wettbewerb, bei dem es als Hauptpreis eine Führung mit der ganzen Schulklasse in der RAMSEIER-Produktion zu gewinnen gab.

www.zebi.ch